Frage und antwort

Wir haben die am häufigsten gestellten Fragen aufgelistet. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Ihre Frage fehlt.

  • Siehe hier Anleitungsfilme über sicheres fahren von Rijkswaterstaat

    Wir legen große Wert auf sicherheit und sicher Fahren.
    Darum haben wir einige sehr wichtige Videos die entwickelt sind durch Rijkswaterstaat.

  • Ich habe noch nie mit einem Boot gefahren, kann ich ein Schiff anmieten?

    Bei uns können Sie ohne Bootschein fahren. Bei der Abreise erhalten Sie immer Anweisungen zum Betrieb Ihres Schiffes und eine Reihe von Tipps zum Fahren. Wenn Sie keine Erfahrung haben, ist eine umfassende Skipperschulung obligatorisch. Dies gilt auch für unsere größten Schiffe, bei denen neben einer Erfahrung mit Booten immer ein Kurs vorgeschrieben ist. Der Kurs beginnt mit 2 Stunden zum Preis von 110 €. Nach diesen 2 Stunden kann verlängert werden. Die Kosten betragen dann 45 € pro Stunde. Schauen Sie auf unserer Arrangement-Seite für die Möglichkeiten oder kontaktieren Sie uns.  Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihren Bootsurlaub optimal zu organisieren! 

  • IST EIN BOOTSSCHEIN ERFORDERLICH?

    Nein, ein Bootsschein ist erforderlich, wenn eine Yacht 15 Meter oder länger ist und / oder schneller als 20 Kilometer pro Stunde fahren kann. Alle unsere Schiffe sind kürzer als 15 Meter und haben eine Höchstgeschwindigkeit von weniger als 20 Stundenkilometern und fallen nicht unter diese Pflicht. Haben Sie keine Erfahrung mit dem Fahren mit einer Yacht? Dann ist ein Skippertraining Pflicht. Skippertraining ist auf unseren größten Schiffen immer verpflichtet. Dies liegt zum Teil an der Größe und Breite dieser Schiffe, weshalb das Festmachen und Manövrieren im Team erfolgen muss. Diese Fahranweisung gibt Ihnen, dem Skipper, die Gewissheit, das Schiff richtig zu handhaben und auf diese Weise Schäden zu vermeiden.

  • WIE ALT SOLLTEN SIE MINDESTENS SEIN UM IHR BOOT ZU MIETEN?

    Um unsere Schiffe zu mieten, müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein. Für unsere größten Schiffe gilt ein Mindestalter von 25 Jahren. Die Person, die die Reservierung bei uns vornimmt, ist für die Versicherung und für uns die verantwortliche Person.
    Für unsere Schiffe ist kein Bootsschein erforderlich. Dies ist nur für Yachten mit einer Länge von mehr als 15 Metern oder einer Geschwindigkeit von mehr als 20 km/h vorgeschrieben.  
    Bei uns können Sie die Freiheit erleben und ohne Bootschein fahren!

  • WELCHE ZUSÄTZLICHEN KOSTEN GIBT ES ZUSÄTZLICH ZUM MIETPREIS?

    Zusätzlich zu dem Betrag, den Sie für die Miete zahlen, müssen Sie die Kosten für die obligatorische Endreinigung, das Navigationsgerät, die Treibstoffkosten, etwaige Brücken – und / oder Schleusengelder, die Liegeplatzgebühren (in einem Hafen) und eine Kaution (die Kaution variiert je nach Schiff und Sie erhalten diese nach Rückkehr und Inspektion des Schiffes nach Abzug der Dieselkosten zurück) bezahlen.

  • WIE UND WANN SOLLTEN WIR FÜR DIE MIETE DES BOOTES ZAHLEN?

    Nach Ihrer Buchung müssen Sie 25% des Betrags zahlen, der innerhalb von 2 Wochen nach der Buchung zu zahlen ist. Die zweite 25% soll 3 Monaten vor abfahrt bezahlt werden. Fahre Sie bis oder innerhalb 3 Monaten ab ist die Anzahlung 50%.
    Die restlichen 50% müssen 4 Wochen vor Mietbeginn bezahlt werden. Bei Last-Minute-Buchungen (Buchungen mit einer Abreise innerhalb von vier Wochen) muss der Gesamtbetrag vor der Abreise bezahlt werden. Die Kaution wird bei Abreise in bar, mit PIN oder Kreditkarte bezahlt.

  • Ist es möglich, ein zuvor Boot zu sehen, bevor ich eine Entscheidung über das Mieten des Bootes treffe?

    Unsere Boote werden oft während der Fahrsaison vermietet und befinden sich daher nicht in unserem Hafen. Nach Absprache können Sie an einem unserer Wechseltage (Montag und Freitag) zur Besichtigung vorbei kommen. Bitte beachten Sie, dass wir in der Zwischenzeit alle Boote zur Abfahrt bereit machen und das Schiff dort möglicherweise (noch) nicht so sauber und aufgeräumt ist, wie Sie es von uns gewohnt sind. Außerhalb der Saison werden unsere Boote aus dem Wasser genommen und es finden umfangreiche Wartungs- und Renovierungsarbeiten statt. Es ist daher nicht immer möglich, ein Schiff während dieser Zeit zu sehen.

  • WO FAHREN WIR AB UND WO LIEFERN WIR DAS BOOT WIEDER AB?

    Unser Heimathafen befindet sich in De Koornwaard, Appeldijk 17a in Heukelum. Sie fahren von hier ab und bringen auch Ihr Schiff hierhin zurück. Auf unserer Kontaktseite finden Sie eine Wegbeschreibung zum Yachthafen Koornwaard in Heukelum.

  • Mit wieviel Personen dürfen wir an Bord?

    Diese Nummer ist je nach Schiff unterschiedlich und kann auf der Detailseite jedes Schiffs eingesehen werden.
    Sehen Sie sich unsere Flotte an und treffen Sie Ihre Wahl über diese Übersichtsseite.

  • Wann sollen wir am besten buchen?

    Wenn Sie für einen bestimmten Zeitraum Boot fahren möchten, buchen Sie es am besten sofort, damit Sie sicher sind dass Sie mit dem Boot fahren können. Darüber hinaus sind Feiertage, Ferienwochen und Wochenenden oft die ersten, die ausgebucht sind. Wir können einen Zeitraum von maximal drei Arbeitstagen unter Option halten.

  • Sind Ihre Boote versichert?

    Alle unsere Boote sind im erlaubten Fahrgebiet WA-Casco versichert, mit einem eigenen Risiko in Höhe Ihrer Kaution. Es ist möglich, diese Kaution zu versichern. Die Prämienkosten hierfür betragen ca. 10% der Kaution. Wenn Sie eine Kautionsversicherung, eine Reiserücktrittsversicherung oder eine Reiseversicherung abschließen möchten, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, um weitere Informationen zu erhalten. 

  • VON WANN BIS WANN SIND DIE MIETZEITEN?

    Abfahrt unserer Schiffe ist ab 14.00 Uhr. Sie werden um 9 Uhr morgens zu unserem Heimathafen erwartet. Spätestens um 10 Uhr morgens übernehmen wir das Schiff von Ihnen, damit unsere Besatzung an Bord gehen kann. Unsere Wechseltage sind Montag und Freitag.

  • Sind die Schiffe für einen abweichenden Zeitraum zu mieten?

    Unsere Wechseltage sind am Montag und Freitag. In den Zeiträumen können Sie zwischen einem Wochenende, einer Wochenmitte, einer Woche, 10 Tagen, 2 Wochen, 3 Wochen oder 4 Wochen wählen. Für abweichende Zeiträume wie ein langes Wochenende berechnen wir 95% des Mietpreises, da das Schiff für den Rest des Zeitraums nicht mehr vermietbar ist. Voraussetzung ist, dass die Abreise oder Rückgabe an einem unserer Wechseltage erfolgt.

    Eine Tagesmiete ist nur in letzter Minute bis 3 Tage vor dem jeweiligen Termin möglich. Die Preise sind auf Anfrage. Möchten Sie sich einen Tag auf dem Wasser sichern? Mieten Sie dann eine unserer bequemen maßgeschneiderten Linges-Schaluppen über www.lingesloepleerdam.nl!

  • Ist es möglich früher anzureisen?

    Da unsere Schiffe morgens um 9:00 Uhr in unseren Hafen zurückkehren, nutzen wir die Zeit vor Ihrer Ankunft, um Ihnen das Schiff sauber und in gutem Zustand zu übergeben. Daher ist es nicht möglich, vor 14:00 Uhr bei uns einzuchecken.

  • Können wir das Schiff auch am Sonntag wieder übergeben?

    Wir haben am Sonntag Ruhetag und sind normalerweise nicht im Hafen. Das ist aber kein Problem. Wann Sie das schiff Sonntag zurückbringen wollen können Sie einfach das Schiff im Hafen anlegen. Wir Tanken dann das Schiff am Montag wieder ab und verrechnen die Kraftstoff mit Ihre Kaution. Sie bekommen von uns eine Email mit das Beleg und die Tankmesser.

  • WO KÖNNEN WIR DAS AUTO PARKEN?

    Auf unserem Hafengelände haben Sie 1 kostenlosen Parkplatz zur Verfügun, dort können Sie Ihr Auto während der Mietzeit parken. Wenn Sie mit mehreren Autos anreisen, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. Die Parkkosten an anderer Stelle auf dem Gelände betragen €15 pro Auto und Buchungszeitraum. Auf unserer Kontaktseite finden Sie eine Wegbeschreibung zum Koornwaard in Heukelum.

  • Können wir in der Nähe des Hafens einkaufen machen?

    In der Nähe unseres Hafens befindet sich ein Coop-Supermarkt, in dem Sie vor der Abreise einkaufen können. Dieser Supermarkt befindet sich in der Prins Bernhardstraat 32 in Heukelum. Im nahe gelegenen Leerdam finden Sie größere Supermärkte wie Aldi, Albert Heijn und Plus Supermarkt.

  • Gibt es eine Toilette auf dem Boot?

    Alle unsere Schiffe sind mit einer oder mehreren elektrischen Toiletten ausgestattet.

  • Darf man eigene Kühler, Grills oder andere Geräte mitbringen?

    Leider können wir Ihnen nicht erlauben, Kühlboxen, Ihre eigenen Kaffeemaschinen oder andere große Stromverbraucher wie Grill- oder Gourmetplatten, Friteusen usw. mitzubringen. Dies, um den Wechselrichter und die Batterien an Bord zu behalten. Sie können wohl einen Gas- und / oder Kohlegrill mitbringen. In jedem Hafen gibt es Liegeplätze, an denen Sie in Absprache mit dem Hafenmeister grillen können. An Bord des Schiffes darf nicht gegrillt werden. Schäden, die dadurch entstehen, sind ebenfalls nicht versichert und gehen ausschließlich zu Ihren Lasten.

  • KÖNNEN WIR UNSER HAUSTIER AN BORD MITNEHMEN?

    Haustiere sind nicht auf jedem Schiff erlaubt. Nach Absprache (je nach Schiffstyp) können Sie Ihr Haustier gegen eine Gebühr von 65 € pro Tier und Woche mitnehmen. Dies müssen Sie bei der Buchung angeben. Wir können nur Hunde als Haustiere an Bord erlauben. Für andere Haustiere bitten wir Sie, uns zuerst zu kontaktieren. Dies ist mïglich über 0031851043087 oder 0031643488453.

  • Können wir unsere eigene Bettwäsche mitbringen?

    Sie können sicher Ihre eigene Bettwäsche mit an Bord nehmen. Selbstverständlich können wir dies auch beibuchen. Wenn Sie dennoch Ihre eigene Bettwäsche mitbringen möchten, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie auch Ihre eigene Bettdecke / Schlafsack und Kissen brauchen. Standard gibt es keine Bettdecken, Kissen und Handtücher an Bord.

  • WELCHE EINRICHTUNGEN SIND AN BORD?

    Für eine Übersicht aller Einrichtungen wählen Sie, schauen Sie auf der Seite für das gewünschte Schiff. Jede Seite enthält eine Liste aller Einrichtungen. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Schiffe. Jedes Schiff ist mit einem oder mehreren Kühlschränken mit Gefrierfach ausgestattet. Sie können auch auf jedem Schiff kochen. Sie können Ihre eigene Bettwäsche mit an Bord nehmen, aber wir können dies auch für Sie arrangieren. Sollten Sie dennoch Ihre eigene Bettwäsche mitbringen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie auch Ihre eigene Bettdecke / Schlafsack und Kissen mitbringen müssen. Standardmäßig sind keine Bettdecken, Kissen oder Handtücher an Bord.

  • GIBT ES FAHRROUTEN UND KARTEN AN BORD?

    Bei der Abreise erhalten Sie von uns ein iPad mit digitalen Wasserkarten. Diese Karten enthalten alle Informationen zu Liegeplätzen, Häfen, Brücken und Schleusen. Die Wasserkarten arbeiten mit einer GPS-Position, sodass Sie immer sehen, wo Sie sich auf dem Wasser befinden. Gerne beraten wir Sie auch über schöne Routen. Basierend auf Ihren Wünschen, Interessen und Vorlieben beraten wir Sie über geeignete Routen, die es Ihnen ermöglichen, während Ihres Bootsurlaubs die Freiheit zu erfahren. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

  • GIBT ES ORTE UNTERWEGS, AN DENEN WIR DAS BOOT VERLASSEN KÖNNEN?

    Unterwegs gibt es mehrere schöne Häfen und Altstädte, in denen Sie mit oder ohne Einrichtungen anlegen können. Diese sind auf der Karte angegeben. Wir möchten uns die Zeit nehmen, Ihre ideale Fahrroute im Voraus mit Ihnen zu besprechen. Mit Ihrer Buchung erhalten Sie von uns auch eine Übersicht über mögliche Fahrrouten.

  • Sind die Schiffe auch für Behinderte geeignet?

    Unsere Schiffe sind nicht behindertengerecht ausgestattet. Gerne suchen wir mit Ihnen eine passende Lösung, dies hängt aber auch ganz sicher vom gewünschten Schiff und der Behinderung der Person ab. Kontaktieren Sie uns für ein freibleibendes Gespräch.

  • WAS SIND DIE ALLGEMEINEN UND ZUSÄTZLICHEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON YACHTCHARTER HUIBERS?

    Yachtcharter Huibers wendet eine Reihe von Bedingungen an.
    Diese Bedingungen finden Sie hier: